DSCN1815Praktisches Imkern          2016

Der Frühling ist dieses Jahr verspätet gestartet. Es war kalt und nass, die Bienen haben erst in den letzten Tagen angefangen Pollen und Honigtau zu sammeln. Der Bienen-Nachwuchs muss schließlich bis zur Kirschblüte “fit” werden, um dann alles geben zu können. Es wurden auch schöne Tage  von den Meteorologen angekündigt, doch am 06.04.2016 war der Himmel verhangen, es nieselte. Während das Wetter den Praktikanten nicht die gute Stimmung verderben konnte, teilten die Bienen nicht diese Begeisterung und zeigten wenig Verständnis für die notwendige Pflege. DSCN1825 Leidtragender war unser Fotograf, der wegen seiner Apparaturen auf eine Schutzkleidung verzichtete  und eine “dicke Lippe” riskierte 
DSCN1821Leo Dörenkamp, 1. Vorsitzender des Imkerverein Viersen-Stadt, führte durch diese Exkursion.
und sprach, die für eine Auswinterung notwendigen Punkte an.

  • Sitz des Bienenvolkes ermitteln
  • Futterreserven feststellen
  • Volk auf Drohnenbrütigkeit überprüfen
  • Brutkontrolle durchführen

DSCN1817 DSCN1816Bedarfsweise sind Leer-/Altwaben am Rand durch Reserve-Futterwaben ersetzen und Varroa-Fangwaben einfügt worden

Adminn